Feedback meiner Besucher

9  P1030710A  P1030856  16

“Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich
für Ihre anerkennenden Worte,
netten Einladungen,
großzügigen Trinkgelder und
kleinen Geschenke bedanken!
Einige ihrer Kommentare habe ich stellvertretend ausgewählt,
damit sich meine neuen Toskana-Besucher
ein besseres Bild von meiner Arbeit machen können.”

Monika Eva Sandberger M.A.

– 2018 – 

5 Tage Florenz Anfang Juni:

” Nachdem wir wieder zu Hause sind und sich die vielen Eindrücke und Erlebnisse etwas gesetzt haben , möchten wir es nicht versäumen Ihnen nochmals unseren besonderen Dank auszusprechen.
Die außergewöhnliche  Fähigkeit Kunst in so charmanter Art zu vermitteln mit Anekdoten zu verknüpfen und trotzdem das Wesentliche nicht zu vergessen – das ist schon etwas Besonderes.
Wir könnten schon wieder nach Florenz kommen 😊
In diesem Sinne nochmals herzlichen Dank -wir werden Sie gern weiterempfehlen und bei einem erneuten Besuch in dieser wunderschönen Gegend gern Ihre Gegenwart in Anspruch nehmen.
Mit den besten Grüßen aus dem ebenso warmen Sachsen Anhalt
Heiko & Heike U.
P.S. Die mit mir Cappuccino trinkende Dame L. Buti wird wohl ewig begleitend sein 😊”

Zwei Tagestouren in Florenz und Pisa

“Liebe Monika.

Vielen Dank für die beiden tollen Führungen in Florenz und Pisa.

Wir hatten das Vergnügen mit Dir eine tolle Stadtführung zu erleben.

Du zeigtest uns Florenz mit Witz, Charme und hohem Fachwissen.

Du zeigtest uns Ecken, die nicht zum “normalen” Touristenprogramm gehören und konntest zu allen Sehenswürdigkeiten Geschichten und Anekdoten erzählen.

Auch die Pisa-Tour war ein Erlebnis und hoch informativ.

Wir waren bestens zufrieden und können Dich ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

Liebe Grüße

Michael und die Veteranen”

Drei Tage Florenz im Mai:

Sehr geehrte, liebe Frau Sandberger,
ich bin Ihnen noch Bilder von Ihrer Führung schuldig. Sie finden Sie
angehängt und können nach Belieben darüber verfügen.
Ich muss Ihnen noch einmal sagen, wie wir alle Drei von Ihrem Wissen und
dessen Darstellung profitiert haben. Das ging von vielen uns unbekannten
Details über manches, was wir wussten, bis hin zu Zusammenhängen, die
hier vor allem ich, vorher nicht gesehen habe(n): Sie haben unsere
Bildung deutlich gehoben.Danke noch einmal dafür.
Sie sehen, wir haben hinreichend Grund Ihnen zu danken.
Für Sie und Ihren Angehörigen die besten Wünsche
Ihre dankbaren
Elsbeth K., Charlotte K. und Jörg K.

5tägige Florenzreise Mitte April 2018:

Uffizien und Palazzo Vecchio Mitte Februar 2018:

„Liebe Frau Sandberger,

herzlichen Dank für die Führung unserer 14-köpfigen Reisegruppe durch Palazzo Vecchio und die Uffizien! Es gibt sehr viel zu sehen und Ihnen ist es gelungen unsere Aufmerksamkeit über 4 Stunden zu fesseln! Die interessanten Highlights, die Sie ausgesucht und detailliert präsentiert haben, haben uns die Entwicklung vom Mittelalter bis Renaissance wunderbar gezeigt. Wir waren alle fasziniert!

Ich möchte Ihnen auch für die Unterstützung bei der Planung der Reise, besonders bei den Tischreservierungen in den Trattorien, herzlich bedanken! Das war wirklich hilfreich! Auch der Tipp für die Trattoria XXX war sehr gut! Die Bistecca alla fiorentina haben viele bestellt und genossen!

Herzliche Grüße

Kristín S.“

– 2017 – 

Uffizien und Accademia ganz relaxt im Rollstuhl:
Nachricht: “Wir würden gerne die Uffizien und die Galerie der Accademia mit Ihnen besichtigen. Ich bin auf einen Rollstuhl angewiesen. Bitte kontaktieren Sie mich zur Klärung der Details.”
Tolle Führung! Ich hätte nie gedacht, dass mir jemand Kunst so nahe bringen kann. Monika Sandberger ist professionell, engagiert, witzig und flexibel genug, um mit kleineren und größeren Überraschungen und Herausforderungen umzugehen. Sollten wir noch einmal nach Florenz kommen oder in die Toskana reisen, werden wir sicherlich wieder mit ihr eine Führung machen!
Anja von N. & Burkhard W.


Florenz im August 2017:

„Wir sind durch Zufall im Internet auf Monika Sandberger gestoßen und haben uns sehr kurzfristig und ohne weitere Recherchen entschieden, sie um zwei familiengerechte Führungen (unser Sohn Constantin war zum Zeitpunkt der Reise knapp 8 Jahre alt) in Florenz zu bitten. Diese waren „Die Geheimnisse und Geschichten von Florenz – Stadtspaziergang für große und kleine Forscher“ sowie „Highlights der Uffizien mit privater Kunstführung. Trotz um die 40° Celsius in den ersten Augusttagen 2017 und der erwartbaren Massen an Touristen aus aller Herren Länder vermochte es Monika Sandberger, unseren Sohn und uns voller Neugier und Freude „ihr“ Florenz und die so reichaltige Geschichte der Stadt und Region näher zu bringen. Wir haben dank ihrer Empfehlungen auch nach den Führungen manches abseits der Touristenströme kennengelernt  und viel „sehen“ können. Es war besonders schön zu erfahren, wie sie insbesondere unseren Sohn begeistern konnte. Wir haben unsere Entscheidung, auf diese Art „familiengerecht“ Florenz zu entdecken, bestimmt nicht bereut und würden gerade in dieser Konstellation Frau Sandberger jederzeit empfehlen.“ 

Anna, Andreas, Constantin, Frankfurt am Main


Kunsthistorische Führung in Florenz – Auf den Spuren von Michelangelo,
am 13.07.2017:

Die Führung war für uns ein sehr interessantes Erlebnis und hat uns neue Eindrücke von den Sehenswürdigkeiten der Stadt Florenz vermittelt.

ma-pferd


Kunsthistorische Führung in Florenz – Die Geheimnisse der Medici, am 25.05.2017:

Die Führung war nur für uns (3 Ehepaare) und ganz individuell nach unseren Wünschen ausgelegt. Monika ist eine sehr gute Kunsthistorikerin, die einem die Geschichte sehr lebendig und spannend herüber bringt. Es hat SEHR großen Spaß gemacht und wir haben sehr viel gelernt. Wirklich spannend gestaltet und jederzeit wieder. Wir können Monika nur empfehlen!!!
Liebe Monika, nun hat es leider sehr lange gedauert, bis wir endlich unsere Super-Bewertung abgeben konnten, weil wir wirklich nur unterwegs waren 😉 . Es hat uns sehr viel Spaß mit Dir gemacht und du hast uns unvergessliche Stunden mit spannender Geschichte in/von Florenz beschert. Vielen Dank es war einfach toll und die Zeit ist viel zu schnell vergangen.
GERNE wieder. glg Monika, Heinz, Ursula,Walter,Gitta und Bonna
Meine Tätigkeit als Reiterführerin im Sommer 2016
in Livigno im Valtellina – Tal 
auf 1.800 m im italienischen Engadin
erscheint im Magazin “Bell`Italia” :
vgl. hierzu mein Angebot in der “Toskana hoch zu Ross”
 
19. und 20. Mai 2017:
Sehr geehrte Frau Sandberger,
Julia hat unseren gewiss nicht einfachen Haufen charmant und kompetent an der langen Leine durch Florenz laufen lassen. Dafür nochmals herzlichen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
F. L.

– 2016 –

27. Dezember 2016:
Die Tour Kinder- & Familienführung: die Geschichten der Geschichte von Florenz:

eine sehr nette und kurzweilige Führung – es war für jeden etwas dabei.
Monika war ein sehr kompetenter Guide und gab auch auf unsere Zusatzfragen umfassende Antworten – Danke für die interessanten drei Stunden !

Florenz Ende Dezember 2016:
Eine Kundin hat mir heute aus der Schweiz dieses selbstgemachte Replik einer antiken römischen Öllampe mitgebracht.
Darüber hab ich mich sehr gefreut und
wünsche allen meinen Besuchern ein Licht fürs Neue Jahr 2017

20161227_160846

Florenz Ende Oktober 2016:

Liebe Frau Sandberger,
nochmals herzlichen Dank für die interessante Führung.
Christophe und Ann-Caroline waren sehr beeindruckt und haben viel gelernt.
Das gilt in gleicher Weise auch für mich.

Wir empfehlen Sie gerne weiter und melden uns im nächsten Jahr wohl zu gleicher Zeit für eine Fortsetzung.

Mit freundlichen Grüßen

Christian H.

Florenz 5tägige Sädtereise im September 2016:

Frau Stadberger ist nur zu empfehlen.
Als besonders positiv empfand ich, dass Frau Sandberger viel Hintergrundwissen hat und damit Gemälde, Bauten und Skulpturen einem besser verständlich machen kann.
Frau Heidemarie G.

Als besonders positiv empfand ich die großen Kenntnisse der Reiseleitung über Kunst der Reniassance und Geschichte. Einfach toll!
Frau Antje O.

Ich würde Frau Sandberger immer weiter empfehlen!
Als besonders positiv empfand ich die Auswahl der Besichtigungsobjekte durch die Reiseleitung, die zeitliche Gesatlung der Besichtigungen, die Rücksichtnahme und Organisation aufgrund von möglichen Wartezeiten.
Frau Louisa O.

 ma-pferd-2

Florenz im Juli 2016:

Hallo Frau Sandberger und moin aus Oldenburg.

Unsere Gruppe ist wieder wohlbehalten und mit vielen Eindrücken von Florenz und Pisa zurück, und ich möchte mich noch einmal – auch im Namen der Gruppe – bei Ihnen bedanken.

Ihre Führungen Florenz und Pisa, Geschichte der Medici sowie in den Uffizien brachten uns faszinierende Erkenntnisse über die Hintergründe der Kunst und Kunstgeschichte, zum Beispiel warum der Turm von Pisa schief ist und wie man versucht hat, ihn mit technischen Mitteln wieder aufzurichten; wie Brunelleschi die Kuppel der Kathedrale von Florenz konstruiert hat, wie die Restauration von Gemälden neue Einsichten über diese selbst hervorbringt und und und.

Das wurde kompetent und überaus anschaulich auch mit pädagogischem Material demonstriert, mit originellen Ideen zur Vermittlung. Man war ein staunendes Kind mit großen Augen, wenn man sich mitten in die Geschichte hineingeführt fühlte, als bewege man sich in den vergangenen Zeiten. Die fundierte Ausbildung von Frau Sandberger ermöglichte diese ganz außergewöhnliche, persönliche und faszinierende Form von exemplarischer Kunstführung: Man erfuhr sozusagen alles, an den ausgesuchten Beispielen.

Sie betreute uns überaus hilfsbereit schon in der Vorbereitungsphase, auch telefonisch, alles war perfekt vorbereitet und zeitlich exakt geplant und durchgeführt, so dass alle Mitglieder der Gruppe vollauf begeistert waren. Man fühlte sich, als wäre man mit einer Freundin unterwegs.

Nochmals auf diesem Weg ganz herzlichen Dank und liebe Grüße nicht nur aus dem Norden, sondern auch aus England.

???????????????????????????????

Florenz im Juni 2016:

Hallo Frau Sandberger,
ja es war wirklich eine wunderschöne Woche in Florenz.
Und der Start mit ihnen zusammen war natürlich super.
Ich hab noch ein paar Fotos ausgesucht, vielleicht sind einige auch doppelt.
Wenn davon welche für ihre Internetseite taugen, können sie die gerne verwenden.
Also noch mal vielen Dank und alles Gute. Vielleicht sehen wir uns ja noch
einmal in der Toskana.
Liebe Grüße von uns allen
Wolfgang

9 18 FullSizeRender310 FullSizeRender7 FullSizeRender5 FullSizeRender615

Bewertung von Stephanie für die Tour Individuelle Tour nach Wunsch – Ihre kunsthistorische Führung in Florenz, die am 2016-05-24 stattfand:
Gute Mischung aus historischen Fakten und Daten in Abwechslung mit Anekdoten.

Florenz im März 2016:

Liebe Frau Sandberger,
vielen Dank für die schöne und informative Führung gestern! Es hat uns sehr gefallen.
Das Restaurant am Abend war ganz ausgezeichnet, wir haben richtig geschlemmt, auch dafür herzlichen Dank!
Viele Grüße von
Christiane K. & Peter L.-K.

– 2015 –

Zitat aus dem Baedeker Florenzführer, 13. Auflage im September 2015, Seite 129:

IMG-20160820-WA0001
Florenz im September 2015:

Hallo Monika,
Ulla ist gerade in der Küche und kocht ein Rezept aus der Trattoria San Lorenzo nach, und ich möchte die Zeit nutzen, Dir nochmals für die Führungen zu danken. Es hat mir sehr gut gefallen mit Euch in die Renaissance zu Reisen und ich bin tief beeindruckt !!!!
Bitte auch liebe Grüße an Julia und besten Dank für die wirklich interessante Führung durch die Uffizien, das war für mich der Höhepunkt.

Besonders freut es mich, dass Ulla durch Euch einen Zugang zur Kunst und Geschichte der italienischen Renaissance gefunden hat. Für Sie war der „David“ das Highlight.
Bilder haben wir noch nicht sortiert und ungefiltert möchte ich sie nicht senden. Das folgt dann später.

P1040710

Wir hoffen es geht euch gut
Ulla und Dieter

Foto 3  Foto 1

Rotarier-Kunstreise in Florenz im Juni 2015
Liebe Frau Monika Sandberger,
Ich hoffe, dass Sie die versprochene Foto ( in der Schweiz ist das Foto weiblich ! ) erhalten haben auf dem Computer.
Noch nie erlebte ich eine so spannend erklärende Kunstführerin. Ihre Geschichten waren wunderbar’ .
Danke! Diese Tage in Florenz bleiben unvergesslich.
Mit herzlichen Grüssen und vielen guten Wünschen.
Martina Villiger

Florenz im Juni 2015

Hallo Frau Sandberger,

da ich nicht sicher bin, ob meine SMS vom 23.05. Sie erreicht hat, möchte ich mich per Mail noch einmal bedanken.
Uns hat der Spaziergang in Florenz und die Art Ihrer Informationsvermittlung wirklich gut gefallen.
Ganz herzlichen Dank für die Reservierung in San Gimignano. Wir hatten ein tolles Essen in dem sehr
schönen alten Speiseraum.
Mittlerweile sind wir wieder Zuhause und warten auf den Sommer, der aber zum Wochenende kommen soll.
Alles Gute für Sie und Ihre Familie und herzliche Grüße aus dem Rheinland

Beatrix und Markus Gößl

Florenz im April 2015

Hallo,

ich wollte noch mal eine Rückmeldung geben, dass uns die Stadtführung sehr gut gefallen hat und wir gerne anderen eine Weiterempfehlung geben, sollten unsere Bekannten mal vorhaben Florenz zu besuchen. Mit dem Besuch der Uffizien hat es sehr gut geklappt.
Liebe Grüße nochmals von Pia.

Liebe Grüße

Stephani

Sg. Fr. Sandberger !

Herzlichen Dank nochmals für die interessante + kompetente Führung-
Wir kommen sicher wieder in die Toskana und melden uns dann rechtzeitig bei Ihnen.

LG
M+M. Stiedl

Hallo liebe Frau Sandberger!

Ja, es war wirklich eine wunderschöne Florenz-Reise.
Die Abende haben wir sehr genießen können und mein Mann war extrem glückselig seinen Brunello in den beiden Weinbars, die Sie uns genannt haben, zu genießen. Das Essen/Beilagen dort war auch immer sehr lecker, so dass wir dann mit dem noch folgenden Abendessen wirklich Mühe hatten.
Also insgesamt eine wunderbare Reise. Wir haben durch Sie einen ganz tollen ersten Eindruck von Florenz erfahren dürfen.
Wir zehren immer noch von den schönen Eindrücken.
Wir sagen gerne Hallo sobald wir wieder einmal in Ihrer Nähe sein sollten. Umgekehrt dürfen Sie das auch gerne hier bei uns tun! Wir werden selbstverständlich jedem, der in unserem Bekanntenkreis nach Florenz fährt, Ihre Kontaktdaten mitgeben und Sie wärmstens weiterempfehlen.
Wir senden Ihnen viele, liebe herzliche Grüße! –   Judith und Karsten (Körbel-)Engler
Florenz im Januar 2015

Liebe Frau Sandberger,
verzeihen Sie, dass ich mich erst jetzt bei Ihnen melde!
Wir hatten ganz wunderbare und intensive Tage in Florenz und danken Ihnen sehr für Ihre Vorbereitung und Einführung, die uns einen kompakten Ablauf sehr erleichtert hat. Glücklicherweise gibt es noch viel zu entdecken und wir werden sicherlich wiederkommen.
Ihnen und Ihrer Familie alles Liebe,
herzlich Ihre
Ute Woisetschläger

– 2014 –

Florenz im November 2014

Liebe Frau Sandberger,
noch immer haben wir die wunderbaren Toskana – “hills” vor Augen und beneiden Sie ein wenig,
diese schöne Gegend als Heimat zu haben !
Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bei Ihnen für die Florenz-Führung bedanken.
Meine Freundinnen und ich, fast alle Florenz-Neulinge, haben es sehr genossen,
im kleinen Kreis mit Ihnen die wichtigsten Stationen der Stadt zu erleben.
Immer angefüttert mit den kulturhistorischen Fakten, Hinweisen auf kleine Symbole und
interessanten Geschichten. So verging die Zeit im Flug und wir haben noch am Abend
so manches weitere gegoogelt…z.B. über die interessante Familie Medici…
Nebenbei gab es noch das beste Eis der Stadt und einen Espresso im hübschesten Cafe.
Den Sonnenuntergang konnten wir mit einem Spriz auf der Terrasse des Rinacente genießen und
wegen des Bahnstreiks kamen wir erst  kurz vor Mitternacht müde aber glücklich in Certaldo an.
Wir haben dann jeden Tag noch einen kleinen Ausflug in die Umgebung gemacht, auch nach Siena,
werden aber alle bestimmt nach Florenz zurückkehren und uns dann wieder bei Ihnen melden.
Ganz herzliche Grüße aus dem hebstlichen Taunus

Ihre Marion N. (Journalistin)

Themenreise: Die bunte Welt der Fresken in Florenz und der Toskana im September 2014

P1030257     P1030780A  P1030634 P1030371-heller

Besuch im Kartäuserkloster von Florenz: Es führt uns Padre Sisto und
wird von Monika Sandberger gedolmatscht …

Liebe Frau Sandberger, die Tage mit Ihnen waren wunderschön ! Das gesamte Konzept war klug zusammengestellt, Anstrengung und Ruhe und Besinnung, Kunst und Natur, Städte und Landschaften – in Abwechslung und Ergänzung – und über allem Ihre kompetente und freundliche personaggio! Vielen herzlichen Dank !!! Tanti saluti ! Bärbel V.

Florenz im August 2014

Hallo Frau Sandberger,
unser Aufenthalt in Florenz ist ja leider schon wieder vorbei.
Nicht zuletzt Ihrer Unterstützung ist es zu verdanken, dass der Besuch ein voller Erfolg war!
Das Restaurant war eine sehr tolle Empfehlung und der Kunstführer hat uns außergewöhnlich gut durch Florenz geführt. Sein profundes Wissen und seine angenehme Art waren ein Vergnügen für uns!
Ich werde Sie und Herrn Garst in meinem Freundeskreis weiterempfehlen!

Viele Grüße in die sommerliche Toskana

Ralph F.
Florenz, Juli 2014
Liebe Frau Sandberger,
wieder zurück in der Heimat möchte ich mich noch einmal herzlich für Ihre Führung bedanken.
Ihre kompetente und sympathische Art hat für uns alle die Stunden mit Ihnen zu einem Erlebnis werden lassen!
Schöne Grüße aus dem sommerlich-sonnigen (!) Köln
Ihre Julia
Florenz im April 2014

Liebe Monika,

nun ist es heute drei Wochen her, dass meine Mutter und ich gemeinsam mit Dir einen wundervollen Uffizien Nachmittag erleben durften.

Daher möchte ich es nicht versäumen, Dir noch einmal einen ganz herzlichen Dank zu sagen für die überaus kompetente, spannende und kurzweilige Uffizienführung unter dem Motto der „Frau“ sowie Deiner Organisation der Tour.

Wir haben viele neue, sehr interessante Eindrücke mitnehmen können, hatten viel Freude dabei und werden unbedingt bei unserer nächsten Reise in die Toskana wieder Kontakt zu Dir aufnehmen.

Viel Erfolg weiterhin und alles Gute Eurem Kunstführungs – Team.

Herzliche Grüße aus München
Sabine & Heidi W.

Liebe Frau Sandberger,

ich möchte mich herzlich bei Ihnen und unserem Kunstführer für die schönen Tage in Florenz bedanken!
Die Stadt ist wirklich sehenswert. Wir haben viel Infos erhalten und sind wirklich nett geführt worden.
Die Organisation war auch klasse, wir hatten kaum Wartezeiten und konnten uns alles in Ruhe anschauen und erklären lassen.
Das wird sicher nicht unser letzter Ausflug in die Toskana gewesen sein.
Also noch mal DANKE an alle Beteiligten, auch von meinem Sohn!

Mit freundlichen Grüßen
Beate S.

Liebe Frau Sandberger,

Gerne möchte ich Sie wissen lassen, dass Ihr Kunstführer eine wunderbare Stadtführung mit uns gemacht hat. Er war sehr angenehm und freundlich,  flexibel in der Gestaltung, hat uns viele interessante Details erzählt und ist auf jeden von uns wunderbar eingegangen.

Somit auch Ihnen ein Dankeschön, dass Sie das möglich machen.

Mit lieben Grüßen
Sylvia L.

Florenz im März 2014

Liebe Frau Sandberger,

wir möchten uns herzlich für unvergessliche Tage in Florenz bedanken, die wesentlich durch Ihre Hilfe zu diesem ausserordentlichen Ereignis wurden.

Insbesonders die Führungen mit unserem Kunstführer, der uns sowohl mit seinen profunden Kenntnissen , wie auch mit seiner unterhaltsamen Art nicht nur die Kunstschätze eingehend erläuterte, sondern dies auch in die damalig Zeit, die Geschichte von Florenz und der Künstler einband und zudem auch noch mit amüsanten  Randnotizen glänzte, waren sicherlich Hauptträger dieser lehrreichen Tage.

Aber auch die Auswahl der Lokale durch Sie, die ohne irgendwelche Abstriche genau unseren Vorstellungen entsprachen und sowohl vom Ambiente als auch von den Speisen nur zu empfehlen sind, haben zu diesem erfolgreichen Aufenthalt beigetragen.

Wir können Ihr Unternehmen nur weiterempfehlen.

Mit besten Grüßen
E. Wagenlehner

– 2013 –

Kunstführung im Januar 2013

Liebe Frau Sandberger,

es ist mir ein Anliegen, mich bei Ihnen zu melden und zu bedanken.

Wir haben einen wunderbaren Tag mit unserem Kunstführer verbracht.

Im Nachhinein haben wir es sehr bedauert, dass wir nur einen Tag mit ihm gebucht hatten. Das werden wir beim nächsten mal anders machen. Er hat uns viel gezeigt und erzählt in seiner sehr netten Art. Großes Lob!!
Sollten wir im nächsten Jahr noch Mal nach Florenz oder in die Toscana reisen, werde ich mich rechtzeitig bei Ihnen melden!

Zwischenzeitlich werde ich Sie wo es geht weiterempfehlen!
Ich wünsche Ihnen alles Gute für das neue Jahr und sende Ihnen

herzliche Grüße

G. K.

3tägige Florenzreise im März 2013:

Lieber Herr P. (Reisebüro),

voller schöner Eindrücke und Erlebnisse kann ich Ihnen von einer rundum gelungenen Reise berichten.
Zur Stadtführung erschien nicht die von Ihnen genannte Dame, sie lag mit 39 Grad Fieber darnieder, sondern eine Mitarbeiterin — ein absoluter Glücksfall. Wir waren begeistert von ihrem Wissen, das sie verstand in kurzweiligster Form an uns weiterzugeben. In ihrer angenehmen Erscheinung — zartes Gesichtchen und Lockenkopf — hätte sie glatt ein Modell
für Boticelli sein können.
Als sie uns am zweiten Tag bei strömendem Regen zum Besuch der Uffizien abholte sagte sie:”Sie strahlen ja alle so, trotz des schlechten Wetters?”
Na, uns stand die Wiedersehensfreude wahrscheinlich allen ins Gesicht geschrieben. Ein besseres Zeugnis für ihre Arbeit gibt es wohl nicht.

Die Idee – gemeinsam zu reisen und Kultur zu erfahren, dann jedoch individuell zu genießen — wurde ein voller Erfolg.

Nochmals vielen Dank und herzliche Grüße,
Ihre
H. H.

Florenz im April 2013:

Hallo liebe Frau Sandberger,

nachdem wir alle wieder in Köln angekommen sind, möchte ich mich im Namen von uns 4 nochmals ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

Die Führung und besonders Sie waren klasse und haben uns genau den Einstieg gegeben, den wir wollten. Schön war auch, dass Sie sich Zeit für uns genommen haben und nicht so penibel auf die Uhr geschaut haben. Ich hoffe, wir konnten uns mit der Einladung zum Essen ausreichend erkenntlich zeigen.

Liebe Grüße aus Köln von M. S. und den anderen Drei

Florenz im Mai 2013:

Liebe Frau Sandberger,
zunächst ganz herzlichen Dank für Ihre Tipps und Anregungen. Unser Kunstführer war ein fantastischer Führer und wir hatten eine tolle Zeit mit ihm und ich hoffe, er hatte auch eine gute Zeit mit uns. Jedenfalls war es lustig und leicht und doch mit Hand und Fuss und wir bekamen auf kurzweilige Art Hintergründe und Zusammenhänge erklärt, die eben in keinem Führer nachzulesen sind. So wurde unsere Tour  tatsächlich eine  Aneinanderreihung von Highlights, einfach toll. Bitte besondere an unseren Kunstfüh.

Ich denke wir werden uns wieder bei Ihnen melden für ein anderes toskanisches Thema

Mit ganz herzlichen Grüßen
C.-J. von S.
B. V.

Toskana-Reise Ende Mai 2013:

“Frau Sandberger war allen Reisenden zugewandt, auch in schwierigen Situationen freundlich, gelassen und kompetent!
Bescheiden, bei großer Fachkompetenz.”

“Besonders positiv: die ansteckende Freundlichkeit.”

“Besonders positiv empfand ich die menschlich positive Art und den Humor von Frau Sandberger, sowie ihre Kenntnisse von Land und Leuten.”

Toskana-Reise Mitte Juli 2013:

Bei unserem zweiten Besuch in der Toskana wollten wir nicht mit den “mit Reisführer bewaffneten” Touristen mitschwimmen, sondern mittels fach- und landeskundiger Führung akzentuiert die Toskana erleben. Dabei sollte alles individuell sein, und einen gelungenen Mix aus Kunst und Kultur, Lebensart und landestypischer Kulinarik enthalten. Dies gelang durch die freundliche und perfekt auf uns abgestimmte Reiseorganisation und Führung durch Frau M. Sandberger perfekt.
Die Baudenkmäler wurden sinnvoll ausgewählt und präsentiert,
die Tips inklusive Tischbestellung in landestypischen Trattorien waren die richtigen.
Der zeitliche Rhythmus stimmte.
Die Zeit mit Frau Sandberger war sehr unterhaltsam und angenehm,
i-Tüpfelchen waren ein ganz individueller Kochkurs mit vorherigem Marktbesuch und eine Weinprobe in einem kleinen Familienweingut im Chianti.
Wer die Toskana und die Lebensart annähernd erleben möchte, sollte dies ganz individuell mit Frau Sandberger tun.

Prof. Dr. Th. Körner und Frau, Suhl, Deutschland

– 2012 –

Reisegruppe in Florenz – April 2012

“Eine überaus kompetente, hilfsbereite und freundliche Reiseleiterin.”

“Die Reiseleiterin ist sehr kompetent, ist freundlich und immer ansprechbar.”

Reisegruppe in Florenz – Mai 2012

“Besonders positiv: die kompetente Führung des guide vor Ort.”

“Sehr angenehme und aufmerksame Reiseleitung, auch fachlich.”

“Frau Sandberger versteht ihren Job. Sie ist in allen Belangen sehr positiv zu erwähnen.”

“Ausführliche Hintergrundsinformationen bei den Besichtigungen, sowie das Vermitteln dieser.”

“Frau Sandberger war mit Herzblut dabei und kam sehr authentisch rüber.”

Reisegruppe in Florenz Okt. 2012:

“Als besonders positiv empfand ich …

… die Essens-Empfehlungen von Frau Sandberger und ihre “erzählerische Art” der Erläuterung zu den Kunstwerken.”

… dass Frau Sandberger quasi Einheimische war und desshalb beonders nette Restaurantempfehlungen gab. Außerdem war der Messebesuch im Dom am letzten Reisetag mit ihr noch ein besonderes “Schmankerl”.”
“… die Reiseleiterin Frau Monika-Eva Sandberger M.A., eine reizende, überaus kompetente Person.”

“Frau Sandberger war eine hervorragende Reiseleiterin, besonders ihr umfangreiches Wissen hinsichtlich Kunst und Geschichte sind hervorzuheben. Sie ist auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen und hat ihre Freizeit mit uns verbracht.”

“Sehr sachliche Positionierung zu politischen Themen durch die Reiseleiterin Frau Sandberger.”

“Die Sachkenntniss von Frau Sandberger ist sehr umfangreich, sie lebt für diesen Beruf. Kunsthistorik ist so sehr stark in Zusammenhängen dargestellt worden, viele Werke haben nun für mich einen Platz gefunden. “Renaissance” im Sauseschritt!”

CIMG2044

Florenz im Oktober 2012:

Wir bedanken uns nochmals herzlich für die tolle Führung durch Florenz, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Herzliche Grüsse

R H

Florenz im Oktober 2012

Liebe Monika,

unsere Reisegruppe ist wieder wohlbehalten zu Hause angekommen und kann auf eine schöne Stufenfahrt des Beruflichen Gymnasiums zurückblicken. Einen Teil zu dieser positiven Stimmung haben Sie beigetragen, indem Sie uns einen für uns schwierigen Part abgenommen haben. Dafür möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

Die Organisation des Essens hat ganz reibungslos geklappt und ja, das Restaurant liegt doch etwas unscheinbar in einer Nebengasse, von allein wären wir dort sicher nicht gelandet. Es hat uns auf jeden Fall sehr gut gefallen und auch gut geschmeckt.

Wenn sich die Gelegenheit ergibt, würden wir gern wieder auf Ihr Organisationstalent zurückgreifen, dann auch mit mehr zeitlichem Vorlauf – wir sind ja lernfähig.

Herzliche Grüße aus M in das schöne Italien

G.

(Schulleitungsteam)

– 2011 –

Liebe Frau Sandberger,

im Oktober 2011 hatten ich und meine Mutter das große Glück, Sie als Reiseleiterin bei unserer Tour nach Florenz erleben zu dürfen.
Wir haben dabei viel Neues sehen und erfahren dürfen und wundervolle Momente erlebt- dies unter anderem auch durch Ihre Rücksichtnahme gegenüber älteren Reiseteilnehmern und Ihrer einzigartigen und humorvollen Persönlichkeit.

Ich möchte Ihnen – auch im Namen meiner Mutter – noch einmal ganz ausdrücklich dafür danken, dass Sie diese Reise zu einem einzigartigen Erlebnis für uns gemacht haben.
Herzliche Grüße nach Florenz und viel Glück und Gesundheit

wünscht Ihnen und Ihrer Familie

Sabine v. d. K.

Reisegruppe in Florenz, Okt. 2011

“Betreuung und Hilfsbereitschaft ausgezeichnet.”

“Sehr unkomplizierte, aber dennoch zielstrebige Reiseleiterin. Gute zeitliche Tagesstruktur.”

“Als besonders positiv empfand ich die Möglichkeit, mit der Reiseleiterin in ausgesuchte, typische Lokale zu gehen. Plätze waren reserviert, Menü vorbestellt und jeweils vorzüglich inkl. Getränke.”
“Großer persönlicher Einsatz, drei nette Abendessen.”

366A8862
Top  |  sandberger@kunstfuehrung.de

UA-32559810-1

Kommentare sind geschlossen.