Familienführungen

Kinder- & Familienführungen

Ausdrücklich empfohlen, besonders für Familien mit Kindern,
vom 
Baedecker Florenzführer

Die Abenteuer und Geschichten
der Geschichte von Florenz

Mit Rittern und Prinzessinnen, Erfindern und “Spinnern”, dem kleinen Pinocchio, einem Wunder der Madonna, einem Gespenst und dem Bienenstaat erleben wir Florenz.

366A8871  1921093_702026336538844_8914491377836700809_o

Die **abenteuerlichen Geschichten** seiner Bewohner führen uns durch die Stadt von Florenz: mit Bauklötzen verstehen wir die statik der berühmten Domkuppel (Dombesichtigung von Innen nur mit Audio-System möglich).

Bei Santissima Annunziata erfahren wir von einem Engel, der die Madonna malte, von Findelkindern und von einem Gespenst, wir zählen die Bienen auf dem Denkmal des Großherzogs.

Mone Nik  DSCN1967

An **Santa Maria Novella** hören wir von den Geschäften der Florentiner Händler, wie sich die reichen Damen schmückten und kleideten und von einem Ritter, der nach Jerusalem auszog.
Wie hättet Ihr mit Euren Eltern in der Renaissance gelebt?

Am **Kornspeicher** erzähle ich von der Pest und an der **Ponte Vecchio** von einem “Erbschleicher” – was ist denn das? – der seine Tochter glücklich machte und wieder vom Großherzog, dem es auf der Brücke zu sehr stank.

Wo wohnte eigentlich der Mann, der die Geschichte des **Pinocchio** geschreiben hat?

Auf der ** Piazza della Repubblica ** gibt es ein historisches Karusell für die Kleinen und dann könnt Ihr das Glücksschwein von Florenz streicheln.

Auf der ** Piazza della Signoria ** sehen wir den aller schönsten Mann der Welt in Marmor, dem David von Michelangelo (Kopie). Am Rathaus, dem ** Palazzo Vecchio ** erzähle ich Euch vom leben in der Stadtrepublik, und was die Ratsherren im Stadtrat treiben.

Weiter geht es auf unsem Spaziergang durch die Mittelalterlichen Gassen zu meiner Lieblings-Eisdiele, wo Ihr Euch ein echtes italienisches Gelato bestellen dürft (nicht incl.).

In der ** Kirche Santa Trinità ** (Ö: 7-12 und 16:00-19:00 Programmablauf wir ggf. umgestellt) schauen wir uns auf Renaissance-Fresken an, wie die Menschen damals gekleidet waren und lernen den Unterschied zwischen Mittelalterlicher- und Renaissance Kunst kennen.

Info: reine Gehzeit ca. 30 min, 2 km

P1030856  DSCN2049

Viele kleine Pausen mit den **besten Eis der Stadt** und einem **historischen Karussell** sind immer mit dabei und vielleicht sogar eine Kutschfahrt im Anschluss möglich?

Wenn Sie möchten reserviere ich Ihnen einen Tisch für nach der Führung in einer kinderfreundlichen Trattoria.

DSCF1885  366A6585 - Copia

Ich habe selbst zwei Kinder (5 und 9 Jahre alt) und weiß, wie anstrengend eine Stadtbesichtigung mit Kindern werden kann. Lassen Sie sich helfen! Ich bringe vor allem viel Pazienza (Geduld) aber auch **viele Tipps und viel Spaß für die Großen und Kleinen der Familie** mit.

Gerne gestalte ich das Programm anhand von Ihren persönlichen Wünschen, je nach dem Alter der Kinder und eventuellen Themen in der Schule.

DSCF1819

Zeiten: je nach Alter der Kinder ist eine zwei oder dreistündige Führung,
vor- oder nachmittags möglich.

2 Stunden: 10:00-12:00 oder 14-16 Uhr

Honorar pauschal:
bis 5 Personen € 200
ab 6-15 Personen € 330
+ Eintritt + Reservierung

Preise & Leistungen
Ihre Kunstführerin
Treffpunkt

Programmvorschläge für Familien:
Ausflug zum Reiterhof: Spaziergang mit Pferden

Führung durch die Pferdezucht von Signor Moschini mit seinen preisgekrönten Araber-Zuchtpferden (Hengste, Stuten, Fohlen).

Unsere Reitpferde begleiten uns dann zu einer kleinen Wanderung (1,5 Stunden bitte bequeme rutschfeste Schuhe tragen) durch die malerische Hügellandschaft oberhalb von Pistoia. Die Kinder (max. 2 Kinder abwechselnd) dürfen reiten und werden geführt von einem Reitlehrer und seiner Assistentin und Dolmetscherin (das bin ich).

incl. Versicherung für die Kinder (das Formular schicke ich Ihnen vorher zu und sollte von den Eltern ausgefüllt und unterschrieben werden).

Tipp: Für Kinder besonders geeignetes Programm.
Anfahrt mit dem Pkw
Besichtigung und Spaziergang ca. 3 Stunden
Weitere Infos

2  910_small  366A9556

Vinci – Leonardos Geburtstadt

In den herrlichen Olivenhängen bei Vinci machen wir einen schönen Spaziergang (3omin.) zum Geburtshaus von Leonardo und Besichtigung anchließend im malerischen Städtchen Vinci seine waghalsigen Erfindungen, die in der Burg anschaulich in Holzmodellen ausgestellt sind.

Tipp: Für Kinder besonders geeignetes Programm.
Anfahrt mit dem Pkw
Besichtigung und Spaziergang ca. 3 Stunden
Preise & Leistungen
Ihre Kunstführerin

366A8638  rondini-svezzare  campagna-tiziano-bruno-foto

Kommentare sind geschlossen.