Programmreise – Verwöhnprogramm Toskana

 „Je nach unseren Gefühlen verändert sich der äußere Eindruck der Dinge,
und so sehen wir in ihnen Zauber und Schönheit,
–  in Wahrheit sind Zauber und Schönheit in uns selbst.“

Verwöhnprogramm Toscana
Termine nach Vereinbarung 

  • Fünf Übernachtungen in einer traumhaft verwunschenen Villa im Stil des 19. Jahrhunderts mitten im Grünen in den Hügeln und Olivenhainen oberhalb von Montemurlo, zwischen Pistoia und Prato gelegen, 25km westlich von Florenz.
  • Zimmer mit Bad und Frühstücksbuffet.
  • sechs Tage Kulturprogramm mit kunsthistorischen Führungen und kulinarischen Spezialitäten.
  • Das Tagesprogramm ist jeweils mit einer Mittagspause (ca. 1,5St.) und Cafèpausen nach Bedarf geplant. Ein komfortabler, klimatisierter Minivan steht zu unserer Verfügung und bringt uns zu unseren Zielen.
  • individuelle Flugreise z.B. von Stuttgart nach Florenz mit Transfer.
  • täglich erwartet uns ein typisch italienisches Abendessen, immer in einem anderen schönen Lokal (Getränke extra).
  • Unsere Gruppe besteht aus mind. 4 – max. 7 Personen.

Programm:

Montag:
Landung ca. 14h, Gemeinsamer Transfer ins Hotel.

Schlemmer-Abendessen auf der Rocca von Montemurlo: Spezialität Fisch und Meeresfrüchte. (32km)

Dienstag:
Bummel über den Wochenmarkt von Montemurlo.
Besichtigung des historischen Stadtkerns von Prato und der Fresken von Filippo Lippi im Dom.
Am Nachmittag: Besichtigung des Textilmuseums in Prato.
Freizeit zum Bummeln und für einen Aperitivo.

Abendessen in gemütlicher Trattoria beim Naturschutzpark Galceti. (26km)

Mittwoch:
Chianti und Geschlechtertürme: Panorama-Fahrt durchs Chianti mit Stopp in pittoreskem Weindörfchen und Weinprobe der edlen Tropfen mit Mittagsimbiss.
Bei schönem Wetter können wir einen Spaziergang durch die Weinberge machen.
Besichtigung von San Gimignano und den bezaubernden Fresken im Dom.

Abendessen in Restaurant in San Gimignano. (226km)

Donnerstag:
Historischer Stadtspaziergang in Florenz mit Dom und Medici-Gräbern von Michelangelo. Nachmittags widmen wir uns der toskanischen Malerei in den Uffizien (mit Reservierung und Audiosystem).

Abendessen in typisch Florentiner Trattoria. (65km)

Freitag:
Besichtigung der romanischen Kirchen von Pistoia mit Zeit zum Bummel und Eisessen.
Nachmittägliche Fahr ins malerische Vinci und Besuch des Geburtshauses von Leonardo.

Abends: Pizzaessen und anschließend Koffer packen… (81km)

Samstag:
Abschiedsfahrt zur Medici-Villa Poggio a Caiano und Brotzeit in Artimino.
Direkt Transfer zum Flughafen und Abflug ca. 14:30h. (50km)

Termine: nach Vereinbarung immer von April-November möglich, Mo. – Sa. 6 Tage.

Leistungen und Preis werden gerne von uns aktuell kalkuliert und Ihren Wünschen und Bedürfnissen angepasst.

Ich gestalte Ihnen ein ganz besonders schönes Programm aus meinem persönlichen Erfahrungsschatz und führe Sie selbst zu meinen Lieblingsplätzen.

Monika Eva Sandberger

*  Kunsthistorikerin – Reiseleiterin – Reiseorganisatorin *

Kommentare sind geschlossen.