Das perfekte weekend in Florenz

Geld und Schönheit: die Bänker, Botticelli und das Fegefeuer der Eitelkeiten – das ist Florenz gestern & heute!

… mit Kunstführung

Termin auf Nachfrage

Genießen Sie die Kunstmetropole und Renaissance-Stadt Florenz an einem verlängerten Wochenende mit präzise ausgearbeitetem Programm und kompetenter Kunstführung ganz entspannt und optimal in einer kleinen Gruppe (4-12 Personen)!

Inklusive:

  • Anreise: individuell, z.B. Direktflug Stuttgart- Florenz und Taxitransfer zum Bed & Breakfast,
  • Unterkunft: charmantes B&B in zentraler Lage in Florenz (siehe unten).
  • Verpflegung: ein Aperitivo und drei typisch italienische Abendessen in drei verschiedenen charakteristischen Trattorien mit Charme (1x mit Taxi zum anderen Arno-Ufer).
  • Programm: Stadtführung und Museumsbesuche mit kompetenter Kunstführung, mit Eintrittsreservierungen und Audiogeräten (Uffizien, Accademia, Medici-Gräber).
  • Begleitung und Dolmetschen bei Taxitransfers, Abendessen und Marktbummel.
  • Museumsführungen life akustisch unterstützt mit einem Audiosystem (Mikrofon und Kopfhörersystem).
  • Das Programm behält einen Wochenendcharakter, d.h. es beginnt täglich um 10h und klingt nach dem gemütlichen Abendessen aus.
  • Alle Besichtigungspunkte werden zu Fuß erreicht.
  • Außerdem: Stadtplan.

Reiseverlauf:
Freitag: Vormittag: individueller Flug, z.B. von Stuttgart nach Florenz und Taxi zum B&B;
Nachmittag (ca. 14:30-17:30h): Stadtbummel mit Highlights (Dom, Rathaus, Ponte Vecchio), Aperitivo und gemeinsames Abendessen.

Samstag: Thema: Skulpturen von Michelangelo: (10-12:30 und 14 17h)
Skulpturenmuseum Bargello (Donatello, Michelangelo, Ghiberti); Medici-Gräber (Michelangelo); Accademia mit David und Sklaven von Michelangelo*.
Wer hat Lust auf einen Abendspaziergang zum Piazzale Michelangelo?
Gemeinsames Abendessen.

Sonntag: Thema: Malerei der Renaissance: (10-12:30 und 14-17h)
San Marco (Fresken und Tafelbilder von Fra Angelico) *;
Uffizien (toskanische Malerei vom 13.-16. Jahrhundert).
Gemeinsames Abendessen am anderen Arnoufer. 

* die beiden Besichtigungspunkte werden ggf. wegen den Öffnungszeiten getauscht

Montag: Vormittag (9:30-11h): Feinschmeckerbummel durch die herrlich duftende Markthalle;
Anschließend Transfer und Flug von Florenz nach Stuttgart.

Preis: wir erstellen Ihnen gerne eine aktuelle Kalkulation ganz nach Ihren Bedürfnissen.

P.S. Ich kann Ihnen einen sehr guten Preis machen, weil ich für mich weder Anreise noch Hotel berechnen muss.

Unterkunft:
Gemütliches Bed & Breakfast mit unkomplizierter, freundlicher Atmosphäre (- dieses oder Gleichwertiges).
Zentrale Lage: Marktviertel San Lorenzo, 100m vom Bahnhof Santa Maria Novella.
Von hier aus lassen sich alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen.

Zimmer: gemütliche Zimmer mit Bad, Telefon, TV, Aircondition und Safe ausgestattet.
Komfort: das B&B liegt im dritten und obersten Stock (mit Aufzug).
Internet steht zur Verfügung.
Sie bekommen Ihren eigenen Schlüssel und sind damit vollkommen unabhängig.
Frühstück: im angenehmen Frühstücksraum erwartet Sie ein Continental Breakfast oder auf Wunsch auch ein Cappuccino.


Für alle Fragen und Wünsche stehe ich gerne zur Verfügung:

Monika Eva Sandberger
* Kunsthistorikerin, Reiseleiterin, Museumsführerin, Reiseorganisatorin *

Kommentare sind geschlossen.